13.07.2019 | Sommerausflug

Am Samstag, 13.07.2019, 14 Uhr, möchten wir gerne unseren Mitgliedern einen gemeinsamen Sommerausflug anbieten. Herr Christoph Maier-Gehring, Kulturreferent des Landkreises Rosenheim, lädt uns zu einem Besuch nach Schloss Hartmannsberg ein.
Nach einem kurzem Vortrag über die Schlossgeschichte und Führung durch die Sommer-Ausstellung Daisy Campi & Hermann Euler gibt es einen Umtrunk und die Möglichkeit im direkt angrenzenden See zu baden. Wer Lust hat, darf gerne einen Kuchen oder Fingerfood mitbringen. Die Hin-und Rückfahrt/Fahrtgemeinschaften bitten wir Euch, selbst u organisieren. Bei Interesse melden Sie sich bitte bis 05.07.2019 unter sekretariat@kulturforum-rosenheim.de pfeil an.

02.07.2019 | »Tag der Kraniche« und Ausstellungseröffnung »Schule trifft Kunst trifft WASSER«

Städtische Galerie Rosenheim
»Tag der Kraniche« und Ausstellungseröffnung »Schule trifft Kunst trifft WASSER«
2. Juli 2019, ab 15 Uhr


Ausstellung »Schule trifft Kunst trifft WASSER«
3. Juli bis 21. Juli 2019
Städtische Galerie Rosenheim

Die Städtische Galerie Rosenheim lädt zur Eröffnung der Ausstellung und lässt dabei die Kraniche fliegen. In Verbindung mit der Eröffnung »Schule trifft Kunst trifft WASSER« am 2. Juli 2019, 15 Uhr, in der Städtischen Galerie Rosenheim, knüpft das Kulturforum Rosenheim an die Nacht der Kraniche 2017 an. Inspiriert von uralten Mythen und Geschichten sind Groß und Klein eingeladen, Kraniche zu falten, oder gefaltete mitzubringen. Der Kranich ist ein Zugvogel und somit Weltbürger, verbindet Länder und hat meist mehrere »Wohnsitze«. Er steht in verschiedenen Kulturen für Klugheit, Wachsamkeit und ein langes Leben. Den Ägyptern galt er als Sonnenvogel und in Japan ist demjenigen, der 1000 Kraniche gefaltet hat, ein Wunsch bei den Göttern offen. Auch auf die an diesem Nachmittag gefalteten Vögel kann man seine Wünsche schreiben und ihn dann in die vorbereitete Vorrichtung in den Arkadenganz des Galeriegebäudes hängen. Bei Einbruch der Dunkelheit werden alle Wünsche und die ganze Vogelschar wundervoll beleuchtet. Der Musiker TurboLenz (Stefan Lenz) umrahmt diese Veranstaltung mit seinem komödiantischen, humorvollen, kritischen Programm. Der Erfinder der Schüttelgitarre ist ein Meister vieler Klassen, so spielt er fast jedes Instrument, zeichnet, malt, erfindet und schreibt originelle Songs. Bei schmackhaftem Essen und ganz nach dem Motto »Kultur verbindet« - gemeinsam mit der Städtischen Galerie Rosenheim und allen Gästen - sollen diese Stunden ein unvergesslicher Nachmittag werden.

15.02.2018 !Verschoben! | Sicherheit auf großen & kleinen Veranstaltung

Ort/Zeit wird noch bekannt gegeben

Praktische Tipps - zum sicheren Umgang mit Behörden & bei der Auswahl von geeigneten Dienstleistern … und die große Frage welche Rolle & Verantwortung ich als Veranstalter dabei habe ...
Dozent: Ferdinand P. Erben - Leiter Veranstaltungssicherheit bei Munich Security Services GmbH u.a. Ordnungsdienstleiter bei Veranstaltungen im Olympiapark München, dem Hockenheimring, Königsplatz München, Schloss Tüssling... Sicherheitskonzepterstellung für das Oktoberfest München, ECHELON Festival Bad Aibling uvm.


Vergangene Veranstaltungen


27.05.2019 | Rosenheimer Bürgerradio

Das Rosenheimer Bürgerradio hat sich mittlerweile etabliert. Initiiert von unserem Mitglied Professor Dr. Manfred Treml hat Radio Regenbogen (Mitglied im Kulturforum) die Idee aufgegriffen und eine Vorreiterrolle in Bayern übernommen. Kooperationspartner ist das Kulturform Rosenheim. Die Idee stieß bei vielen Rosenheimer Bürgern und Organisationen auf Begeisterung. Laufend werden weitere Teams und Bürger gesucht und angesprochen. Das Spektrum reicht vom Trachten - bis Kunstverein, von Teams aus Menschen mit geistiger Behinderung bis hin zu Theatergruppen, Senioren, Schulklassen und Jugendinitiativen. mehr pfeil

10.05.2019 | Wir gratulieren unseren Miesbacher Kollegen!

Das Kulturforum Rosenheim gratuliert den Miesbacher Kolleginnen und Kollegen ganz herzlich zur 31. Ausgabe der Kulturbegegnungen, und zum 15 Jubiläum der Kulturvision. Liebe Ines Wagner, liebe Monika Ziegler und Team: macht weiter so! www.kulturvision-aktuell.de pfeil

30.04.2019 | »Kultur für alle« 2019 – Neue Angebote, neue Ausgabestellen

Karten ab sofort wieder erhältlich
Menschen mit geringem Einkommen haben ab sofort wieder die Möglichkeit, kostenlos an Kulturveranstaltungen teilzunehmen. Eine neue Runde von„Kultur für alle“ ist jetzt angelaufen. Es handelt sich dabei um ein Projekt des Kultur Forums Rosenheim und den Sparkassenstiftungen Zukunft für die Stadt und für den Landkreis Rosenheim. Flyer zum Download pfeil
Liste der teilnehmenden Tafeln pfeil




02.04.2019 | Mitgliederversammlung 2019

Dienstag, 2. April 2019, 19:30 Uhr im Le Pirate, Ludwigsplatz 5 / 1. Stock, 83022 Rosenheim.
Das Protokoll zur Mitgliederversammlung finden Sie im internen Bereich pfeil

23.02.2019 | Wir gratulieren Radio Regenbogen zum Inklusionspreis 2018 des Bezirks Oberbayern!

Meinungsbildung in eigener Sache: Bewohner der Stiftung Attl berichten in Radio Regenbogen über ihre Arbeit, über Musik und Sport. »Nicht über uns, sondern von uns«, ist der Leitgedanke des Bürgerradios, das eine breite Öffentlichkeit über die Lebenswelten von Menschen mit Behinderungen informiert. Das Projekt überzeugte im Bezirk Oberbayern auch die Jury des Inklusionspreises, die es mit dem 3. Platz belohnte. Pressemeldung zum Download pfeil



11.02.2019 | 14. Neujahrsempfang des Kulturforum Rosenheim e. V.

Städtische Galerie Rosenheim unter dem Leitgedanken 2019 »Wert der Kultur«»Kultur ist das, was übrigbleibt, wenn der letzte Dollar ausgegeben ist.« Mark Twain

Das Kulturforum Rosenheim e.V. lud Mitglieder und am Kulturleben Beteiligte und Interessierte am 11. Februar zum 14. Jahresempfang in die Städtische Galerie Rosenheim. Über hundert Gäste nahmen an der wichtigsten Veranstaltung des Kulturforum Rosenheim e.V. unter dem Leitgedanken 2019 »Wert der Kultur« teil. Vor Beginn der Veranstaltung fand eine Führung durch die aktuelle Ausstellung »Menschenskinder« in der Städtischen Galerie statt.
Die 1. Vorsitzende, Andrea Hailer, begrüßte mit einer Ansprache die Anwesenden. Musikalisch begleitet wurde der Abend durch echtes bayerisches Kulturgut, das die »De Bavarian Immigrants« im Gepäck hatten. Anschließend konnten sich die Gäste bei Buffett und in lockerer Atmosphäre konnten sich die Gäste austauschen und der Abend für Kulturschaffende und Kulturinteressierte gemütlich ausklingen. Bildergalerie zum Neujahrsempfang 2019 mehr pfeil

06.12.2018 | Kulturpreis der Stadt Rosenheim für Joshua Reichert

Am 6.11. 2018 wurde Joshua Reichert der Kulturpreis der Stadt Rosenheim verliehen. Das Kulturforum gratuliert herzlich!

12.10. und 13.10.2018 | Bürgerradio Workshop

Radio Regenbogen www.rr-online.de pfeil

03.10.2018 | Kulturpreis für TAM-OST

Wir gratulieren unserem Mitglied TAM-OST zum Kulturpreis des Wirtschaftlichen Verbandes der Stadt und des Landkreises Rosenheim!

02.05.2018 | Das neue Datenschutzrecht ab 25.05.2018 - Vortrag mit Andreas Nörr

Am 25. Mai 2018 findet die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) Anwendung. Es handelt sich dabei um die größte Reform des Datenschutzrechts, die es jemals gegeben hat. Da jeder Unternehmer personenbezogene Daten verarbeitet, muss auch jeder Unternehmer handeln. Im Rahmen eines ca. einstündigen Vortrags zeigt Ihnen Rechtsanwalt Andreas Nörr, was Sie zukünftig beachten müssen, um DSGVO-konform zu sein. Andreas Nörr ist Rechtsanwalt, zertifizierter Mediator, Wirtschaftsmediator (MuCDR) in Rosenheim.

23.04.2018 | Bürgerradio Redaktionskonferenz

Radio Regenbogen www.rr-online.de pfeil

26.03.2018 | Neuwahlen 2018 beim Kulturforum Rosenheim

Die Jahreshauptversammlung des Kulturforums Rosenheim e.V. fiel dieses Jahr mit den Neuwahlen zusammen und fand am 20.März im TAM Ost statt, in dem vor der Sitzung die Mitglieder Möglichkeit zum gemeinsamen Abendessen hatten.

Im Anschluß begrüßte die 1. Vorsitzende Andrea Hailer die rund 30 anwesenden Mitglieder und berichtete aus den vergangenen beiden Jahren, die dank intensiver Verbandsarbeit nach außen und innen als erfolgreich verbucht werden können. mehr pfeil

20.03.2018 | Mitgliederversammlung 2018

Bericht zur Veranstaltung »Rosenheimer Bürgerradio« vom 07.03.2018

Das Kulturforum ist Kooperationspartner des Rosenheimer Bürgerradios, das von Radio Regenbogen betreut wird. Gerade für Kulturschaffende bietet dieses Projekt ganz neue Möglichkeiten direkt und nach eigenen Vorstellungen ein großes Publikum über den Hörfunk zu erreichen. Einige unserer Mitglieder haben bereits z.B Hörspiele produziert, Sendungen über klassische Musik gestaltet oder das Projekt »Nacht der Kraniche« medial aufgearbeitet. Hier finden Sie den redaktionellen Jahresrückblick von Radio Regenbogen zum download.pfeil

04.03.2017 | 1.Nacht der Kraniche

Am 4. März 2017 lud das Kulturforum zur 1. Nacht der Kraniche in der Städtischen Galerie Rosenheim ein. Wer tausend Kraniche faltet, dem erfüllen die Götter einen Wunsch sagt der japanische Volksglaube. Das Kulturforum Rosenheim hatte die Herausforderung angenommen und vor die Städt. Galerie eingeladen. Viele Schüler aus Stadt und Landkreis Rosenheim hatten bereits im Vorfeld das wohl beliebteste Origami Tier aus Papier entstehen lassen: Den Kranich. Gemeinsam mit Groß, Klein, Jung und Alt falteten und hingen Mitglieder des Kulturforum Rosenheim e.V. über zweihundert, mit Wünschen versehene, Kraniche an der Städtischen Galerie auf. Die Idee zu dieser Aktion hatte Andreas Schantz vom Kulturforum Rosenheim. Der Kranich als kommunikatives Tier verbindet Kontinente und passte somit zum sowohl zum Jahres übergreifenden Thema wie zu dem der anschließenden Diskussionsrunde „Kultur verbindet“. Er moderierte die Gesprächsrunde der geladenen Gäste unter anderem mit Monika Hauser – Mair, Ines Wagner, Irene Durukan und Emanuel Rund. Nächstes Jahr wird die Aktion, die insgesamt sehr gut angenommen wurde, wiederholt und mit weiteren Programmpunkten ergänzt.